> -->
Zum Gästebuch  rechts klicken
Anerkannter Kulturträger / gefördert durch die Stadt Norderstedt

4. Festival der MoorbekSchipper

Es wurde wieder ein großer Erfolg!

Bevor der Shanty-Chor begann, tanzte eine Gruppe von Zweitklässlern auf der Bühne mit Eimer und Schrubbern und machten unter dem Kommando eines echten Kapitäns Klar- Schiff an Deck. Das war ein toller Start in ein 2-stündiges Programm, was wieder alle begeisterte. Die Karten waren Wochen vorher ausverkauft und die Erwartung war groß, welche neuen Lieder der Chor einstudiert hatte. Die Fangemeinde wurde nicht enttäuscht: „Pay me“, „Der Junge an der Reeling“ und „John Kanaka“ sind Lieder, die das abwechslungsreiche Repertoire abrundeten. Vor und nach der Pause sorgte die Kultgruppe Timmerhorst in bewährter Weise für Stimmung.  Der Gastgruppe aus Haffkrug gelang es gleich zum Auftakt, alle zum Schunkeln und Klatschen zu animieren. Innerhalb kurzer Zeit sang der ganze Saal nach Herzenslust mit und für alle war sofort klar, dass diese Fünfergruppe zu den Besten zählt, die in Norddeutschland seit vielen Jahren Musik machen. Nachdem alle gemeinsam das Lied „Hamburger Fährmaster“ gesungen hatten, eröffneten die MoorbekSchipper den zweiten Teil des Abends mit einem ganz besonderen Highlight, einem Calypso-Medley. Viele bekannte Belafonte-Lieder wurden von der Chorleiterin Cora Satori speziell für die MoorbekSchipper arrangiert. Tosender Applaus war der Dank an die Musiker und Sänger für wochenlanges Einstudieren. Einen wesentlichen Anteil am Erfolg des Konzerts der MoorbekSchipper hatten mehrere Solisten, die für ihre Leistung mit kräftigem Beifall belohnt wurden. Insbesondere die Gastsolistin Johanna Berens mit ihrer Geige gab dem Lied John Kanaka ein besonderes Flair und war eine echte Bereicherung. Am Ende war sich das Publikum einig, dass dieses Festival wieder alle bestens unterhalten hat und dass man sich mit Recht schon auf die MoorbekSchipper im nächsten Jahr freuen kann.
Die MoorbekSchipper wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit und bedanken sich bei  ihren treuen Fans  und denen, die es  noch werden wollen!